Parität zwischen Kunden- und Mitarbeitererlebnisse

Unternehmen, dank eines neuen strategischen Ansatzes in Verbindung mit der Einführung der Next-Gen-Erlebnistechnologie neu erfinden und beleben. Ziel des neuen Konzepts ist es, den Kunden und Mitarbeitern ein einheitliches Erlebnis mit differenzierter Technologie zu bieten. Um die Vorteile eines physischen und digitalen Geschäfts zu kombinieren, ist dass das physische Geschäft die Möglichkeit zum Anfassen und Anprobieren (z.B im Kleiderhandel) von Produkten sowie einen guten Kundenservice bietet, während die digitale Welt umfangreiche Produktinformationen bietet.

Und wie fördert man das Arbeitsklima  für Mitarbeitende? Der Konferenzraum ist eine der zentralen Kommunikationsschnittstellen, ein Raum für den gemeinsamen Austausch. Daher muss das Konzept der Sitzungsräume stimmen. Lädt der Raum nicht positiv mittels einfach zu bedienenden Technologien ein, schwächt er die Produktivität und Effizienz eines jeden Meetings. Nicht nur für Face-to-face-Unterhaltungen werden modern, ausgestattete Konferenzräume gebraucht, sondern auch für Videokonferenzen.

Stellen Sie sich vor; Meetings werden produktiver gestaltet, sind keine Zeitfresser mehr und die Tagungsräume werden zum Platz der Innovationen und nicht der Frustration. Klingt dies nicht toll?

Die leichte Integration von Endgeräten wie Smartphones, Tablets und Laptops spielt eine wichtige Rolle. Zur Grundausstattung des Konferenzraums soll ein System gehören, welches einfach und schnell mit den Endgeräten kompatible ist. Daher ist die Wahl und der richtige Einsatz von Digital Signage Lösungen massgebend, Technik darf keine Ablenkung sein.

Digital Signage verbessert die interne Kommunikation und motiviert die Mitarbeitende. Relevante Informationen werden schneller, aktueller und dynamischer vermittelt. Ein wirklich digitaler Arbeitsplatz besteht jedoch nicht nur aus Tools und Technologien, sondern vereint auf intelligente Weise Anwendungen, Informationen und Zusammenarbeit in einem Kontext, der für die Rolle, den Standort und die Aufgaben eines einzelnen Mitarbeiters spezifisch ist. Für die Belegschaft kann der digitale Arbeitsplatz ein höheres Mass an Engagement, eine bessere Zusammenarbeit, eine verbesserte Produktivität und eine grössere Flexibilität bedeuten.

Zu den Vorteilen eines positiven digitalen  Arbeitsplatzes gehören z.B.
  • Eine produktive und sozialere Arbeitsweise – mehr Kommunikation weniger Aufwand
  • schnelle interne Kommunikation – durch den Einsatz von Digital Signage werden relevante Mitteilungen und Echtzeitinformationen rapid an die Mitarbeiter übermittelt
  • stärkere Identifikation der Mitarbeiter – durch den neuen Informationskanal fühlen sich Mitarbeiter wesentlich mehr an den Entwicklungen des Unternehmens beteiligt
  • Die Fähigkeit, Top-Talente anzuziehen und zu binden, einschliesslich Millennials
  • Ein ansprechenderes Benutzererlebnis
  • Mobiles Arbeiten, Möglichkeit immer verfügbar zu sein, sicher und plattformübergreifend
  • Überall Zugriff auf  relevanten Informationen

Die “Digital Employee Experience” wird Tag zu Tag wichtiger für ein Unternehmen. Die heutige Technologie, die Investition in das digitale Mitarbeitererlebnis, das Arbeitsumfeld und -kultur vereint, ist wesentlich für den Unternehmenserfolg.

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter +41 44 879 20 20 oder per Mail zur Verfügung.

#pointofemotion – folgen Sie uns auf LinkedIn! Erhalten Sie unseren monatlichen Newsletter und empfangen Sie aufregende News, innovative Tipps und Informationen rund um das Thema «digitale Welt.»